cd-reviews
Interpret: Taking Back Sunday
Titel: Louder Now: Partone
Label: Warner Music
Erschienen: 15.12.2006

Bewertung:
Autor: 13 von 15 (dose)
Leser: noch keine Wertung


» Kaufen bei Amazon
» offizielle Website
  Cover

Die erste DVD mit alter Bonus-CD
Tracklist: CD:
01. What's It Feel Like To Be A Ghost?
02. Liar [It Takes One To Know One]
03. MakeDamnSure
04. Up Against [Blackout]
05. My Blue Heaven
06. Twenty-Twenty Surgery
07. Spin
08. Divine Intervention
09. Miami
10. Error: Operator
11. I'll Let You Live

Live in Long Beach 2006:
12. Liar [It Takes One To Know One]
13. MakeDamnSure
14. Error: Operator
15. Divine Intervention

DVD:
01. Louder Now: Partone Documentary

Videos
02. MakeDamnSure
03. Liar [It Takes One To Know One]

Live in Long Beach 2006 (Videos)
04. Liar [It Takes One To Know One]
5. MakeDamnSure
6. Error: Operator
7. Divine Intervention
Dass Re-releases so eine Sache sind und schnell einen faden Beigeschmack hinterlassen, das ist bekannt. Natürlich ärgert man sich als Fan, wenn man auf eine Veröffentlichung hinfiebert, noch vor Öffnung vor dem Plattenladen steht, sich das neue Werk der eigenen Helden ergattert und dann einige Zeit später fürs mehr oder weniger gleiche Geld eine deutlich aufgewertete und vollgestopftere Veröffentlichung bekommt. Auch bei "Louder Now: Partone" ist das nicht anders. Haben Taking Back Sunday ihr letztes Album "Louder Now" erst Ende April 2006 veröffentlicht, erscheint ein gutes halbes Jahr später das gleiche Album mit Bonusmaterial, Bonussongs und einer zusätzlichen DVD.

Zu dem durchaus gelungenen Emo-Album "Louder Now" sollen hier keine großen Worte verloren werden, dazu gibt es an anderer Stelle entsprechende Zeilen. Die Frage ist, ob das Bonusmaterial im Paket "Louder Now: Partone" auch ihr Geld wert ist. Bei den vier zusätzlichen Live-Songs kann man darüber streiten. Die Aufnahme ist okay, was man aber mit vier Live-Songs anfangen soll, das bleibt eine berechtigte Frage. Absolut Fans wird das aber ja vielleicht interessieren. Die DVD aber kann sich durchaus sehen lassen und das nicht nur, weil es überhaupt die erste DVD dieser Band ist. Geboten wird hier ein bisher nicht dagewesene Einblicke, die Musiker werden einem näher gebracht und auch die Live-Videos geben einen guten Eindruck. Die Bonus-DVD auf "Louder Now: Partone" ist also nicht nur ein Live-Mitschnitt oder ähnliches, sondern etwas aufwändiger - trotzdem wird es natürlich vor allem oder nur die Fans interessieren. Die werden dann aber ihre Freude daran haben zu erfahren, wie die Musiker sich gegenseitig charakterisieren und auch andere Details lassen die DVD nicht langweilig werden. Man könnte also in diesem Fall bei der Mühe, die man sich mit der DVD gemacht hat, eher sagen, dass es sich um eine neue DVD handelt, die als Bonus nochmal das Album "Louder Now" enthält und so betrachtet ist die Veröffentlichung okay und für Fans mit Sicherheit zu empfehlen.
Ähnliche Band: Jimmy Eat World
Weitere vergleichbare Bands: Brand New, Fall Out Boy
 
meinungen zu der veröffentlichung
Es wurden noch keine Meinungen zu diesem CD-Review veröffentlicht.
meinung schreiben
Um die Veröffentlichung bewerten zu können, musst du angemeldetes Mitglied der » Community von Dosenmusik und
» eingeloggt sein.
zurück zur Startseite
jetzt registrieren
Registrierte Mitglieder haben erweiterte Möglichkeiten auf dieser Website: Schreibrechte im Forum, Chat, Userprofile mit Buddylist und Bildergalerie, vollen Zugriff auf alle Bildergallerien, exklusive Gewinnspiele und vieles mehr. » hier direkt registrieren
Dosenmusik : der neue Shop
dosenmusik at Facebook Follow dosenmusik on Twitter RSS Feed
cd-empfehlungen
Asking Alexandria - From Death to Destiny I Is Another - I Is Another
Five Finger Death Punch - The Wrong Side Of Heaven and The Righteous Side Of Hell Alice in Chains - The Devil Put Dinosaurs Here
Heaven Shall Burn - Veto Le Fly - Grüß Dich Doch Erstmal!