cd-reviews
Interpret: Paul Mccartney
Titel: New
Label: Universal Music
Erschienen: 11.10.2013

Bewertung:
Autor: 12 von 15 (dose)
Leser: noch keine Wertung


» Kaufen bei Amazon
» offizielle Website
  Cover

Nicht alt geworden
Tracklist: 01. Save Us
02. Alligator
03. On My Way to Work
04. Queenie Eye
05. Early Days
06. New
07. Appreciate
08. Everybody Out There
09. Hosanna
10. I Can Bet
11. Looking At Her
12. Road
Paul MyCartney, der ehemalige Beatle, ist mittlerweile stolze 71 Jahre alt, aber noch nicht müde. Mit „New“ gibt es das erste Album mit neuen Songs seit 2007 und weiß durch seinen Abwechslungsreichtum zu überzeugen. Dass dabei vieles nach den Beatles klingt ist ebenso selbstverständlich wie gut.

Nachdem sich Paul McCartney nur bei den echten Die Hard Fans Freunde gemacht hat mit der Idee, Jazz-Standards zu covern, dürfen alle anderen auf gewohntere aber nicht langweiligere Kost hoffen. Unterstützt von Ethan Johns (Kings Of Leon), Paul Epworth (Adele) und Mark Ronsin (Amy Winehouse) lässt sich der Senior einen passenden Sound durch moderne Produzenten auf den Leib schneidern, die sich zwischen Brit-Rock und 60s Soul bewegen – passt will man meinen. Dass er nicht in alten Mustern verhaftet ist (auch wenn die Wurzeln meistens zu hören sind), hat er schon mehrfach bewiesen und auch auf „New“ gibt es neben sehr original klingenden Songs wie „Early Days“ auch Einflüsse aus Elektro und HipHop zu hören. Zwischen Rock, Pop, Singer Songwriter und HipHop bewegen sich die Songs auf „New“ ist das Gesamtwerk rockender Pop.

Weit weg von Ruhestand und Seniorenheim bleibt Paul McCartney ein kreativer Geist und hat als solcher mit „New“ ein Album geschrieben, das man ihm vielleicht schon nicht mehr zugetraut hätte – voller Spielfreude und kreativer Ideen. „New“ ist eine wirkliche Überraschung und ein rundum gelungenes Album.
Ähnliche Band: Beatles
Weitere vergleichbare Bands: Adele, Amy Winehouse
 
meinungen zu der veröffentlichung
Es wurden noch keine Meinungen zu diesem CD-Review veröffentlicht.
meinung schreiben
Um die Veröffentlichung bewerten zu können, musst du angemeldetes Mitglied der » Community von Dosenmusik und
» eingeloggt sein.
zurück zur Startseite
jetzt registrieren
Registrierte Mitglieder haben erweiterte Möglichkeiten auf dieser Website: Schreibrechte im Forum, Chat, Userprofile mit Buddylist und Bildergalerie, vollen Zugriff auf alle Bildergallerien, exklusive Gewinnspiele und vieles mehr. » hier direkt registrieren
Dosenmusik : der neue Shop
dosenmusik at Facebook Follow dosenmusik on Twitter RSS Feed
cd-empfehlungen
Asking Alexandria - From Death to Destiny I Is Another - I Is Another
Five Finger Death Punch - The Wrong Side Of Heaven and The Righteous Side Of Hell Alice in Chains - The Devil Put Dinosaurs Here
Heaven Shall Burn - Veto Le Fly - Grüß Dich Doch Erstmal!