cd-reviews
Interpret: B-Tight Playaz
Titel: Drinne (Tour Edition)
Label: Raid Records
Erschienen: 14.06.2013

Bewertung:
Autor: 11 von 15 (dose)
Leser: noch keine Wertung


» Kaufen bei Amazon
» offizielle Website
  Cover

Crossover 2013
Tracklist: CD 1:
01. Drinne
02. Wenn Ich Komme
03. Mary Jane
04. Tittenmaus
05. Fame
06. Die Zeit Heilt Nichts
07. Sie Verführt Mich
08. Schaumparty
09. Hawaii
10. Blitzlicht
11. Albtraum
12. Fesseln
13. Biest

CD 2:
01. Drinne (Video)
02. Wenn Ich Komme (Video)
03. Die Zeit (Video)
04. Tourtagebücher #0
05. Tourtagebücher #1
06. Tourtagebücher #2
07. Tourtagebücher #3
08. Tourtagebücher #4
Man nehme einen deutschen Rapper, der in Palm Springs geboren wurde und sich heute in Berlin aufhält und mittlerweile sein viertes Album "Drinne" veröffentlicht. Unterstützt wird er bei seinen musikalischen Ausflügen durch Teile der Emil Bulls, insofern verwundert es nicht, dass es musikalisch mehr gibt als tighte Rhymes.

Produziert von Christoph von Freydorf (Frontmann der Emil Bulls) und musikalische unterstützt von Jamie "Citnoh" Richardson und Klaus Kössinger (ebenso Emil Bulls) sowie von Fabian Mallmann (Blue Man Group) und DJ Perez (Beathoavenz) gibt es ein echtes Stück Crossover mit Elementen zwischen HipHop, Rock, Punk und Metal. Wie gut man mit den immerzu provozierenden (und damit oft aufgesetzt wirkenden) Lyrics zurecht kommt, das muss jeder selbst entscheiden - musikalisch macht das Album gerade für die Spaß, die den "guten echten Crossover" der späten 90er schon zu schätzen gewusst haben. Metalriffs und HipHop Sprechgesang werden hier auf beste Art und Weise verquickt. Das musikalische Ergebnis passt und wenn man die Texte eher als Übertreibung oder Ironie verstehen kann, kann man über den durchaus auch gelungenen Wortwitz lachen.

Letztendlich kann man sich bei dem Thema auch an den eher gesellschaftskritischen Songs festhalten, die es durchaus auch auf dem Album gibt. Unterhaltsame Musik, nicht immer übermäßig intelligente aber durchaus fast immer gut gemache Texte und viel Energie - am Ende siegt die gute Musik und der hohe Unterhaltungswert über die geäußerte Textkritik.
Ähnliche Band: Such A Surge
Weitere vergleichbare Bands: 4Lyn, Limp Bizkit, Emil Bulls
 
meinungen zu der veröffentlichung
Es wurden noch keine Meinungen zu diesem CD-Review veröffentlicht.
meinung schreiben
Um die Veröffentlichung bewerten zu können, musst du angemeldetes Mitglied der » Community von Dosenmusik und
» eingeloggt sein.
zurück zur Startseite
jetzt registrieren
Registrierte Mitglieder haben erweiterte Möglichkeiten auf dieser Website: Schreibrechte im Forum, Chat, Userprofile mit Buddylist und Bildergalerie, vollen Zugriff auf alle Bildergallerien, exklusive Gewinnspiele und vieles mehr. » hier direkt registrieren
Dosenmusik : der neue Shop
dosenmusik at Facebook Follow dosenmusik on Twitter RSS Feed
cd-empfehlungen
Asking Alexandria - From Death to Destiny I Is Another - I Is Another
Five Finger Death Punch - The Wrong Side Of Heaven and The Righteous Side Of Hell Alice in Chains - The Devil Put Dinosaurs Here
Heaven Shall Burn - Veto Le Fly - Grüß Dich Doch Erstmal!