cd-reviews
Interpret: P:LOT
Titel: Zuhören
Label: Four Music
Erschienen: 23.03.2012

Bewertung:
Autor: 9 von 15 (dose)
Leser: noch keine Wertung


» Kaufen bei Amazon
» offizielle Website
  Cover

Es wird besser...
Tracklist: 01. Eins
02. Nimm Mich
03. Zuhören
04. Lass Dich Finden
05. Der Trick
06. Beweg Dich
07. Du Bist Wasser
08. An Meiner Seite
09. Unglaublich Gut
10. Wenn Es Zu Ende Ist
11. Nimms Nicht So Schwer
Sie wollen anders sein, sie wollen nicht in die gleiche Herzschmerz-Kerbe schlagen wie die recht gleichförmige Poprock-Welt zwischen Revolverheld und Silbermond – geglückt ist ihnen das bisher noch nicht wirklich, nicht zuletzt weil sie sich selbst bei Veranstaltungen wie dem Bundesvision Song Contest mir genau dem gleichen Kitsch präsentierten, wie eben andere deutsche Bands.

Mit „Zuhören“, dem mittlerweile dritten Album der Band aus Köln, gelingt es der Band, etwas frischen Wind und etwas mehr Unbekümmertheit einfließen zu lassen – auch wenn die Musik dadurch nicht unbeschwert und besonders leicht klingt. Dennoch, etwas weniger Kitsch und Pathos steht der Band gut zu Gesicht. Aber auch wenn ein Song wie „Nimm mich“ nicht ganz do angekleistert klingt, trägt der Song wieder die deutsche Melancholie in sich, von der sie eigentlich nach eigener Aussage Abstand nehmen wollten. Dafür ist es musikalisch beschwingter und das ist schon mal ein guter Anfang. Ob dann aber ein Song wie „Der Trick“ wiederum nicht ein bisschen zu viel des Guten ist mit dem mehr an Ufta-Ufta als an flottem Ska erinnernden Off-Beat. Und natürlich dürfen bei einer deutschen Band die Kitsch-Balladen wie „Wenn es zu Ende ist“ oder „Du bist Wasser“ nicht fehlen. Naja, wenn es halt hier ankommt...

Man kann und muss also sagen: P:lot gehen den richtigen Weg, sie wollen sich abheben und ein Stück weit gelingt ihnen das auch. Und vielleicht wird dann das nächste oder übernächste Album auch von vorne bis hinten interessant.
Ähnliche Band: Selig
Weitere vergleichbare Bands: Silbermond, Echt, Juli
 
meinungen zu der veröffentlichung
Es wurden noch keine Meinungen zu diesem CD-Review veröffentlicht.
meinung schreiben
Um die Veröffentlichung bewerten zu können, musst du angemeldetes Mitglied der » Community von Dosenmusik und
» eingeloggt sein.
zurück zur Startseite
jetzt registrieren
Registrierte Mitglieder haben erweiterte Möglichkeiten auf dieser Website: Schreibrechte im Forum, Chat, Userprofile mit Buddylist und Bildergalerie, vollen Zugriff auf alle Bildergallerien, exklusive Gewinnspiele und vieles mehr. » hier direkt registrieren
Dosenmusik : der neue Shop
dosenmusik at Facebook Follow dosenmusik on Twitter RSS Feed
cd-empfehlungen
Asking Alexandria - From Death to Destiny I Is Another - I Is Another
Five Finger Death Punch - The Wrong Side Of Heaven and The Righteous Side Of Hell Alice in Chains - The Devil Put Dinosaurs Here
Heaven Shall Burn - Veto Le Fly - Grüß Dich Doch Erstmal!