cd-reviews
Interpret: Caro Emerald
Titel: Deleted Scenes from the Cutting Room Floor
Label: Polydor
Erschienen: 01.02.2011

Bewertung:
Autor: 12 von 15 (panic-at-my-disco)
Leser: noch keine Wertung


» Kaufen bei Amazon
» offizielle Website
  Cover

Überzeugender Jazz-Pop
Tracklist: 01. That Man
02. Just One Dance
03. Riviera Life
04. Back It Up
05. The Other Woman
06. Absolutely Me
07. You Don't Love Me
08. Dr. Wanna Do
09. Stuck
10. I Know That He's Mine
11. A Night Like This
12. The Lipstick On His Collar Doesn't Seem To Match Mine
Caro Emerald aus den Niederlanden hat nicht nur eine fantastische Stimme - ihre Musik versprüht den Pepp und die Energie, die vielen deutschen Pop-Sängerinnen, die sich in Richtung Jazz orientieren, fehlt.

Die Songs auf dem Album sind optimistisch und eingängig und könnten allesamt ohne Probleme im Radio gespielt werden.
Dabei handelt es sich musikalisch aber nicht nur um leichte Lalala-Musik, sondern auch der niveauvolle Anspruch, den man im Jazz-Gebiet ruhig stellen darf, wird erfüllt. Sehr gelungen und empfehlenswert!
Ähnliche Band: Lisa Lois
Weitere vergleichbare Bands: Adele, Eliza Doolittle, Selah Sue
 
meinungen zu der veröffentlichung
Es wurden noch keine Meinungen zu diesem CD-Review veröffentlicht.
meinung schreiben
Um die Veröffentlichung bewerten zu können, musst du angemeldetes Mitglied der » Community von Dosenmusik und
» eingeloggt sein.
zurück zur Startseite
jetzt registrieren
Registrierte Mitglieder haben erweiterte Möglichkeiten auf dieser Website: Schreibrechte im Forum, Chat, Userprofile mit Buddylist und Bildergalerie, vollen Zugriff auf alle Bildergallerien, exklusive Gewinnspiele und vieles mehr. » hier direkt registrieren
Dosenmusik : der neue Shop
dosenmusik at Facebook Follow dosenmusik on Twitter RSS Feed
cd-empfehlungen
Asking Alexandria - From Death to Destiny I Is Another - I Is Another
Five Finger Death Punch - The Wrong Side Of Heaven and The Righteous Side Of Hell Alice in Chains - The Devil Put Dinosaurs Here
Heaven Shall Burn - Veto Le Fly - Grüß Dich Doch Erstmal!