cd-reviews
Interpret: A Saving Whisper
Titel: Golden Times For Desperate Lovers
Label: Modern Chemistry Music
Erschienen: 28.01.2011

Bewertung:
Autor: 10 von 15 (Hans Maulwurf)
Leser: noch keine Wertung


» Kaufen bei Amazon
» offizielle Website
  Cover

Nürnberger Jugendstil
Tracklist: 01. Intro
02. Golden Times For Desperate Lovers
03. It's The Gravity's Sake That We All Go To Hell
04. Interlude
05. My Friendships Are Not Ships They're Swimming Castles
06. We Are The Imperfection
Muss man mal wieder alles selber machen! Hannes Hümmer, Gründer und Shouter bei den Newcomern A Saving Whisper aus Nürnberg, machte einfach sein eigenes Label Modern Chemistry Music auf, um seine Band voranzubringen. Das dürfte mit der ordentlichen Kante Metalcore mit modernen Screamo-Versatzstücken durchaus Erfolg versprechend sein, schließlich ist diese Musik derzeit ziemlich angesagt. Als junge Band muss man sich erst einmal positionieren und wahrgenommen werden. Insofern ist die zweite EP „Golden Times For Desperate Lovers“ ein Statement, wo A Saving Whisper momentan stehen. Das lässt sich auf der technischen Seite durchaus gut an. Den Stimmen inklusive dem Geschrei hört man natürlich noch ein bisschen Jugendlichkeit an, was sich aber im Lauf der kommenden Live-Auftritte und gesammelten Erfahrungen bald ändern dürfte.

Die Songs selbst setzen vor allem auf die bekannten Zutaten Raserei + Breakdown + Melodiepassage. Das funktioniert mit dem ersten Song nach dem Intro („Golden Times For Desperate Lovers“) ziemlich gut. Das kennt man etwa von The Bled, den früheren Fear Before The March Of Flames oder in den blutigen Momenten wie dem anschließenden deutlich metallischeren „It’s The Gravity’s Sake That We All Go To Hell“ von Haste The Day.

Das alles wird gerne wiederholt und unterschiedlich zusammengesetzt, was sicherlich keine erwähnenswerten Überraschungen beinhaltet. Trotzdem zeigen A Saving Whisper Potential, das für die Zukunft gerne noch ausreifen und zu einer eigenen Stimme finden darf. Reinhören sollten Genre-Freunde ohne Zweifel!
Ähnliche Band: The Bled
Weitere vergleichbare Bands: Bring Me The Horizon, Haste The Day, Fear Before The March Of Flames
 
meinungen zu der veröffentlichung
Es wurden noch keine Meinungen zu diesem CD-Review veröffentlicht.
meinung schreiben
Um die Veröffentlichung bewerten zu können, musst du angemeldetes Mitglied der » Community von Dosenmusik und
» eingeloggt sein.
zurück zur Startseite
jetzt registrieren
Registrierte Mitglieder haben erweiterte Möglichkeiten auf dieser Website: Schreibrechte im Forum, Chat, Userprofile mit Buddylist und Bildergalerie, vollen Zugriff auf alle Bildergallerien, exklusive Gewinnspiele und vieles mehr. » hier direkt registrieren
Dosenmusik : der neue Shop
dosenmusik at Facebook Follow dosenmusik on Twitter RSS Feed
cd-empfehlungen
Asking Alexandria - From Death to Destiny I Is Another - I Is Another
Five Finger Death Punch - The Wrong Side Of Heaven and The Righteous Side Of Hell Alice in Chains - The Devil Put Dinosaurs Here
Heaven Shall Burn - Veto Le Fly - Grüß Dich Doch Erstmal!