cd-reviews
Interpret: I Hate Our Freedom
Titel: Seriously (LP + CD)
Label: Arctic Rodeo Recordings
Erschienen: 28.01.2011

Bewertung:
Autor: 13 von 15 (dose)
Leser: noch keine Wertung


» Kaufen bei Amazon
» offizielle Website
  Cover

Back again...
Tracklist: 01. Top 8
02. It's Not First
03. Sober Sunday
04. Stand In Line
05. Batting Practice
06. Never Promise Crazy a Baby
07. You'll Regret This, Shepherd
08. The Most Hilarious Child Murder Story Ever
09. Don't Bother Getting Married
10. Die In Your Sleep
Es ist doch immer wieder überraschend was dabei rauskommt, wenn (ehemalige) Musiker unterschiedlicher Bands zusammen kommen, um gemeinsam ein neues Album aufzunehmen. Bei I Hate Our Freedom sind Musiker von Thursday, Milhouse, Garrison und Texas Is The Reason zusammen unterwegs und es wird nicht überraschen, dass sich das Ergebnis gut hören lassen kann.

Irgendwo zwischen Indie, Emo, Rock und Hardcore bewegt sich „Seriously“, das Debütalbum von I Hate Our Freedom, der neuen Band um Joseph Grillo (Garrison, God Fires Man), Justin Scurti (Milhouse), Scott Winegard (Texas Is The Reason, House & Parish) und Tucker Rule (Thursday). Vollkommen ohne Regeln gibt es Facetten von großen Bands aus dem Emo und Rock der letzten Jahrzehnte. Irgendwo zwischen At The Drive-In, den Get Up Kids, Every Time I Die, Jimmy Eat World, den Foo Fighters und Thursday und irgendwo auch den Deftones geht es mal ruhiger und mal wütender zu, immer mit dem richtigen Gespür für nicht ganz gradlinige Ohrwürmer.

Mal geprügelt, mal schräg, mal frickelig und dann auch wieder ganz und gar geradeaus überrascht das Album mit einem Underground Charme, den man bei den Musikern so nicht unbedingt erwartet hätte. Übrigens: "Seriously" erscheint nur als Vinyl-LP. Allerdings inkl. CD-Beilage.
Ähnliche Band: Foo Fighters
Weitere vergleichbare Bands: Every Time I Die, Jimmy Eat World
 
meinungen zu der veröffentlichung
Es wurden noch keine Meinungen zu diesem CD-Review veröffentlicht.
meinung schreiben
Um die Veröffentlichung bewerten zu können, musst du angemeldetes Mitglied der » Community von Dosenmusik und
» eingeloggt sein.
zurück zur Startseite
jetzt registrieren
Registrierte Mitglieder haben erweiterte Möglichkeiten auf dieser Website: Schreibrechte im Forum, Chat, Userprofile mit Buddylist und Bildergalerie, vollen Zugriff auf alle Bildergallerien, exklusive Gewinnspiele und vieles mehr. » hier direkt registrieren
Dosenmusik : der neue Shop
dosenmusik at Facebook Follow dosenmusik on Twitter RSS Feed
cd-empfehlungen
Asking Alexandria - From Death to Destiny I Is Another - I Is Another
Five Finger Death Punch - The Wrong Side Of Heaven and The Righteous Side Of Hell Alice in Chains - The Devil Put Dinosaurs Here
Heaven Shall Burn - Veto Le Fly - Grüß Dich Doch Erstmal!