cd-reviews
Interpret: Gatorface
Titel: Wasted Monuments
Label: No Idea
Erschienen: 15.06.2010

Bewertung:
Autor: 11 von 15 (Hans Maulwurf)
Leser: noch keine Wertung


» Kaufen bei Amazon
» offizielle Website
  Cover

Rauer Melodycore der guten Art
Tracklist: 01. Intro
02. The Cleaner
03. Receivers
04. Kids Stealing Kids
05. More Harm
06. Luxury Lost
07. Wasted Monuments
08. Not Scientists
09. Burning Crosses
10. Armageddon At Eleven
11. Straw Bridge
12. Fuck Florida, I'm Moving To Brooklyn
13. Thanx
“Wasted Monuments“, das Debütalbum von Gatorface aus Florida, macht vom Start weg richtig Alarm. Alarm der guten, aufrichtigen, rauen Sorte. Da muss nicht jeder Ton von Alex Goldfarb (zusammen mit Schlagzeuger Richard Minino ehemals New Mexican Disaster Squad) hundertprozentig sitzen. Stattdessen fällt die Schlichtheit der Ramones („More Harm“) an jeder Ecke auf, genauso eine bissige Form des Melodycore ähnlich der Dag Nasty-Schule („Kids Stealing Kids“). Manchmal klingt das sogar sehr nach Bad Religion („Wasted Monuments“), auch weil die Texte in den Songs einige kritische Themen ansprechen (kultureller Imperialismus, Religion usw.).

Gatorface wollen nicht um jeden Preis die fröhlichen Abschluss-Party-Smasher sein, ihre Songs sind jederzeit melodiös, besitzen aber immer Kante. Kein Blink-182-Abklatsch also, obwohl die Band ihre Ursprünge laut Eigenaussage in der Pop-Punk-Klitsche hat. Mit dem Abschlusstrack „Thanx“ gibt es dann doch noch eine ebenso einfache wie eingängige Nummer zu hören, die sich in den Reigen der vielen catchy Refrains einreiht und doch den vielleicht größten Single-Faktor mitbringt.
Ähnliche Band: Dag Nasty
Weitere vergleichbare Bands: Bad Religion, Dag Nasty, Latterman, Ramones
 
meinungen zu der veröffentlichung
Es wurden noch keine Meinungen zu diesem CD-Review veröffentlicht.
meinung schreiben
Um die Veröffentlichung bewerten zu können, musst du angemeldetes Mitglied der » Community von Dosenmusik und
» eingeloggt sein.
zurück zur Startseite
jetzt registrieren
Registrierte Mitglieder haben erweiterte Möglichkeiten auf dieser Website: Schreibrechte im Forum, Chat, Userprofile mit Buddylist und Bildergalerie, vollen Zugriff auf alle Bildergallerien, exklusive Gewinnspiele und vieles mehr. » hier direkt registrieren
Dosenmusik : der neue Shop
dosenmusik at Facebook Follow dosenmusik on Twitter RSS Feed
cd-empfehlungen
Asking Alexandria - From Death to Destiny I Is Another - I Is Another
Five Finger Death Punch - The Wrong Side Of Heaven and The Righteous Side Of Hell Alice in Chains - The Devil Put Dinosaurs Here
Heaven Shall Burn - Veto Le Fly - Grüß Dich Doch Erstmal!