cd-reviews
Interpret: B.O.B
Titel: B.O.B Presents the Adventures of Bobby Ray
Label: Atlantic Records
Erschienen: 09.07.2010

Bewertung:
Autor: 13 von 15 (dose)
Leser: noch keine Wertung


» Kaufen bei Amazon
» offizielle Website
  Cover

Neueste Schule
Tracklist: 01. Don't Let Me Fall
02. Nothin' On You (feat. Bruno Mars)
03. Past My Shades (feat. Lupe Fiasco)
04. Airplanes (feat. Hayley Williams of Paramore)
05. Bet I (feat. T.I. & Playboy Tre)
06. Ghost In The Machine (Album Version)
07. I'll Be In The Sky (Album Version)
08. The Kids (feat. Janelle Monae)
09. Magic (feat. Rivers Cuomo)
10. Fame
11. Lovelier Than You
12. 5th Dimension (feat. Ricco Barrino)
13. Airplanes, Part II (feat. Eminem & Hayley Williams of Paramore)
HipHop ist der neue Pop, oder so. Zumindest gibt es immer mehr HipHop Künstler, die sich so gar nicht in das klassische Bling Bling Schema mit 0815 Songaufbau pressen lassen wollen. B.o.B. ist einer von ihnen. B.o.B. reiht sich also ein in eine Gruppe von Künstlern wie Kid Cudi oder Drake oder auch Lupe Fiasco, die von aktuellen Trends und Styles des Genres die Finger lassen und andere Dinge versuchen.

HipHop ist das natürlich weiterhin, aber „B.O.B Presents the Adventures of Bobby Ray“ bietet viel mehr. Neben Raps und Gesang gibt es Klavier und Gitarren und eine ganze Reihe weiterer Instrumente und dass sich B.o.B. nicht scheut, dabei sehr poppig zu klingen, kommt dem Sound zu Gute. So ist es auch nicht verwunderlich, dass sich zwischen Gastmusiker wie Lupe Fiasco oder Eminem auch Rivers Cuomo von Weezer und Hayley Williams von Paramore wiederfinden. Und die Tatsache, dass bei den wohl besten Songs dieses hörenswerten Debüts („Don't Let Me Fall“,“ Ghost In The Machine“ oder „I'll Be In The Sky“) B.o.B. selbst an den Reglern stand oder dass der HipHoppigste Song mit Lupe Fiasco derart übertrieben und aufgesetzt rüberkommt, dass es nur ein Gag sein kann, macht das gesamte Ergebnis um so sympathischer. Damit ist „B.O.B Presents the Adventures of Bobby Ray“ eine runde Sache und ein durchaus gelungenes Debütalbum.
Ähnliche Band: Drake
Weitere vergleichbare Bands: Kid Cudy, Lupe Fiasco
 
meinungen zu der veröffentlichung
Es wurden noch keine Meinungen zu diesem CD-Review veröffentlicht.
meinung schreiben
Um die Veröffentlichung bewerten zu können, musst du angemeldetes Mitglied der » Community von Dosenmusik und
» eingeloggt sein.
zurück zur Startseite
jetzt registrieren
Registrierte Mitglieder haben erweiterte Möglichkeiten auf dieser Website: Schreibrechte im Forum, Chat, Userprofile mit Buddylist und Bildergalerie, vollen Zugriff auf alle Bildergallerien, exklusive Gewinnspiele und vieles mehr. » hier direkt registrieren
Dosenmusik : der neue Shop
dosenmusik at Facebook Follow dosenmusik on Twitter RSS Feed
cd-empfehlungen
Asking Alexandria - From Death to Destiny I Is Another - I Is Another
Five Finger Death Punch - The Wrong Side Of Heaven and The Righteous Side Of Hell Alice in Chains - The Devil Put Dinosaurs Here
Heaven Shall Burn - Veto Le Fly - Grüß Dich Doch Erstmal!