cd-reviews (empfehlung)
Interpret: V8 Wankers
Titel: Foxtail Testimonial
Label: Remedy Records
Erschienen: 23.04.2010

Bewertung:
Autor: 15 von 15 (censored)
Leser: noch keine Wertung


» Kaufen bei Amazon
» offizielle Website
  Cover

Da bleibt nichts auf der Strecke
Tracklist: 01. Foxtail testimonial
02. Bad boy's paradise
03. Bomb the bastards
04. Gun bunny's bug
05. Help I need lovin'
06. Never trust a man who doesn't drink
07. Black smoke
08. The harder you push the better it feels
09. To kool for school
10. Helluvabomb
11. Rebel machine
12. Match race madness
13. Go where the action is
14. We're only here for the beer
Die "Beer for Breakfast Boys" Lutz Vegas (Voc.), Schmuddel (Git.), Marc de Vil (Bass), Blind Ferenc Fatzakk (Git.) und David Green (Drums) aus Offenbach – ein neues Album (Nummer 5) und weiter gehts. "Foxtail Testimonial" und schon 10 Jahre V8Wankers.

Die Speed-Rocker setzt auf alte Tugenden und liefern auf ihrem neuen Album 15 High Speed Turbo-Rock'n'roller. Eine grob dargestellte Schnittmenge aus AC/DC, Nashville Pussy, Bones etc.. Visuell wird der Sound der Band und ihre Einstellung durch ein beigelegtes Spind-Poster im A 2 Format unterstützt.

Auf "Foxtail Testimonial" jagt eine erdige Rock n' Roll-Perle die nächste und man kann deutlich die positiven Einflüsse von Bands wie Motörhead, Girlschool, den Hellacopters und allen voran Rose Tattoo feststellen. Hier wird eben nicht nur die Vorliebe zur Körperkunst geteilt sondern auch das Augenmerk zur Authentizität. Einziger Wehrmutstropfen bleibt beim durchhören der Platte, dass bei einigen Titeln die Drums zu stark im Vordergrund stehen und so vor allem oftmals die Gitarren überdecken. Hier hätte man noch etwas basteln können.

Zackige Nummern wie "Bomb The Bastards" oder "Black Smoke" lassen innere Bilder von Dragcar-Races entstehen. "Bad Boy's Paradise" wartet mit enormen Gitarrenklängen auf ... Oder "Gun Bunny's Bag", dass wieder etwas punkiger erklingt. Das hier noch mehr geht bemerkt man ab "Helluvabomb", jetzt wird richtig Gas gegeben.

Ein Album, dass vor Spielfreude nur so zu spühen scheint... unbedingt reinhören.

Anspieltipps: Bad boy's paradise, Rebel machine
Ähnliche Band: Psychopunch
Weitere vergleichbare Bands: Volbeat
 
meinungen zu der veröffentlichung
Es wurden noch keine Meinungen zu diesem CD-Review veröffentlicht.
meinung schreiben
Um die Veröffentlichung bewerten zu können, musst du angemeldetes Mitglied der » Community von Dosenmusik und
» eingeloggt sein.
zurück zur Startseite
jetzt registrieren
Registrierte Mitglieder haben erweiterte Möglichkeiten auf dieser Website: Schreibrechte im Forum, Chat, Userprofile mit Buddylist und Bildergalerie, vollen Zugriff auf alle Bildergallerien, exklusive Gewinnspiele und vieles mehr. » hier direkt registrieren
Dosenmusik : der neue Shop
dosenmusik at Facebook Follow dosenmusik on Twitter RSS Feed
cd-empfehlungen
Asking Alexandria - From Death to Destiny I Is Another - I Is Another
Five Finger Death Punch - The Wrong Side Of Heaven and The Righteous Side Of Hell Alice in Chains - The Devil Put Dinosaurs Here
Heaven Shall Burn - Veto Le Fly - Grüß Dich Doch Erstmal!