cd-reviews
Interpret: Dave Evans
Titel: Sinner
Label: STF Records
Erschienen: 08.03.2010

Bewertung:
Autor: 11 von 15 (hollow_crown)
Leser: noch keine Wertung


» Kaufen bei Amazon
» offizielle Website
  Cover

Rock'n'Roll Urgestein
Tracklist: 01. Back on the firing line
02. Rock 'n' roll or bust
03. Take me down again
04. Only the good die young
05. Sinner
06. Carnal knowledge
07. Turn it up
08. Out in the cold
09. Go down fighting
10. Sold my soul to rock 'n' roll
11. D.O.A.
12. The thunder Down Under
Dave Evans ist wahrscheinlich den meisten nicht wirklich geläufig, dabei verbirgt sich hinter diesem Namen doch jemand, der eigentlich ganz ordentliche Wurzeln besitzt und in seiner musikalischen Laufbahn eine Band in seinen Lebenslauf schreiben darf, die wohl jeder kennt: keine geringeren als AC/DC. Ja, richtig gehört! Dave Evans war Gründungsmitglied der Urväter des dreckigen Hard Rock noch bevor Bon Scott das Boot enterte.

Dementsprechend bekommt man also mit der Platte "Sinner" ein ähnliches Genre präsentiert, wie AC/DC es auch zu fahren pflegen. Dreckiger Hard Rock ohne viel Abwechslung. Die Platte dürfte etwas für die ältere Generation sein und wenn man AC/DC mag, ist Dave Evans ein kleines Schmankerl, was man sich zwischendurch mal genehmigen kann.
Ähnliche Band: AC/DC
Weitere vergleichbare Bands: Whiskey Myers, Rhino Bucket
 
meinungen zu der veröffentlichung
Es wurden noch keine Meinungen zu diesem CD-Review veröffentlicht.
meinung schreiben
Um die Veröffentlichung bewerten zu können, musst du angemeldetes Mitglied der » Community von Dosenmusik und
» eingeloggt sein.
zurück zur Startseite
jetzt registrieren
Registrierte Mitglieder haben erweiterte Möglichkeiten auf dieser Website: Schreibrechte im Forum, Chat, Userprofile mit Buddylist und Bildergalerie, vollen Zugriff auf alle Bildergallerien, exklusive Gewinnspiele und vieles mehr. » hier direkt registrieren
Dosenmusik : der neue Shop
dosenmusik at Facebook Follow dosenmusik on Twitter RSS Feed
cd-empfehlungen
Asking Alexandria - From Death to Destiny I Is Another - I Is Another
Five Finger Death Punch - The Wrong Side Of Heaven and The Righteous Side Of Hell Alice in Chains - The Devil Put Dinosaurs Here
Heaven Shall Burn - Veto Le Fly - Grüß Dich Doch Erstmal!