cd-reviews
Interpret: Odd Project
Titel: The Second Hand Stopped
Label: Indianola Records
Erschienen: 13.07.2004

Bewertung:
Autor: 14 von 15 (nibbler)
Leser: 12 Punkte (Durchschnitt)


» Kaufen bei Amazon
» offizielle Website
  Cover

Ein Sound, der schwer in Worte zu fassen ist
Tracklist: 01. statistics like cigarettes
02. the phone is such a blunt object
03. a hero’s trial
04. a perfect smile and broken wings
05. tear stained lies
06. love
07. the fashion police hate robots
08. photographic memories
09. the wanderer
10. silver screen lovers
Aber hallo! In dem Glauben mal wieder eine unter vielen "Screamo singen vs Schreien Kapelle", die dem Trend-Zug hinterherrennen wollen, hatte ich das schon als "eine unter vielen" abgetan, aber weit gefehlt. Odd Project mischen hier die altbekannten Zutaten Metal, Hardcore und Emo in beeindruckender Weise zu einem Sound zusammen der schwer in Worte zu fassen ist.

Hier treffen klassische, fast schon Iron-Maiden-eske Riffs, auf dicke Doublebass-Mosh-Parts und zuckersüsser cleaner Gesang auf leidenschaftliches Gekreische. Dabei wirken die Songstrukturen teilweise sperrig und doch eingängig. Immer wenn man meint der Song fange an in langweile lala-Strukturen abzudriften, taucht überraschend ein fieser Moshpart auf. Oder ein schön disharmonisches Riff mit dem man gerade nicht gerechnet hat. So sind 10 Songs entstanden, die einen absolut zu fesseln wissen. Man stelle sich vor Beloved hätten sich mit Thrice (zu ihren Identity Crisis Zeiten) getroffen und noch ihre Liebe zu Pathetischen Metalriffs weiter ausgebaut und mit hymnischen Gesangs- und Keyboardparts herumexperimentiert. In meinen Augen ganz grosses Picknick!
Ähnliche Band: Across Five Aprils
Weitere vergleichbare Bands: Thrice, Beloved, A Static Lullaby
 
meinungen zu der veröffentlichung
30.01.2007 | 23:00 Uhr | jetsetradio: 11 Punkte Ich finds etwas zwiespältig. Grad die schnulzigen Parts und die Metal-Soli sind phasenweise etwas cheesy. Aber da sind schon ein paar tolle Songs drauf, gerade Statistics like Cigarettes ist göttlich!

26.01.2007 | 16:24 Uhr | JohnMcClane: 15 Punkte Wahnsinns-album. Sehr vielfältig. Eine Bombe. ;)

meinung schreiben
Um die Veröffentlichung bewerten zu können, musst du angemeldetes Mitglied der » Community von Dosenmusik und
» eingeloggt sein.
zurück zur Startseite
jetzt registrieren
Registrierte Mitglieder haben erweiterte Möglichkeiten auf dieser Website: Schreibrechte im Forum, Chat, Userprofile mit Buddylist und Bildergalerie, vollen Zugriff auf alle Bildergallerien, exklusive Gewinnspiele und vieles mehr. » hier direkt registrieren
Dosenmusik : der neue Shop
dosenmusik at Facebook Follow dosenmusik on Twitter RSS Feed
cd-empfehlungen
Asking Alexandria - From Death to Destiny I Is Another - I Is Another
Five Finger Death Punch - The Wrong Side Of Heaven and The Righteous Side Of Hell Alice in Chains - The Devil Put Dinosaurs Here
Heaven Shall Burn - Veto Le Fly - Grüß Dich Doch Erstmal!