cd-reviews
Interpret: C.H.O.T.
Titel: Mit Blick nach Süden
Label: Öttemusic
Erschienen: 16.01.2010

Bewertung:
Autor: 4 von 15 (Waldi32)
Leser: noch keine Wertung


» Kaufen bei Amazon
» offizielle Website
  Cover

Recht lahmer Gitarrenpop
Tracklist: 01. Mit Blick nach Süden
02. Polarstern
03. Schmetterling
04. Eines Tages
05. Neue Welt
06. Nimm meine Hand
07. An so einem Morgen danach
08. Nach all den Jahren
09. Schnee von Gestern
10. Nach Hause
C.h.o.t. st eine vierköpfige deutschsprachige PopBand, Mit Blick nach Süden ihr neues Album welches auf einem kleinen Indielabel namens Öttemusic erscheint.

Ihre eigene Musik bezeichnen die Herren als erwachsen. Und was positiv sein könnte kann auch negativ verstanden werden. Mit Blick nach Süden ist ein 10 Track starkes Album in dem sich Langeweile und Konservativität zu Hause fühlt. Musikalisch immerhin noch ansprechend und professionell produzierter Gitarrenpop im Stile der HR2 Hitparade so ist doch zumindestens textlich schnell Feierabend. Zu sperrig, zu konstruiert hören sich C.h.o.t.s Stücke an. Hier war der Wunsch nach tiefgreifenden Inhalten größer als der Ideenpool und so versinkt das Album in der Schlager Falle.
Ähnliche Band: Herbert Grönemeyer
Weitere vergleichbare Bands: Klaus Lage
 
meinungen zu der veröffentlichung
Es wurden noch keine Meinungen zu diesem CD-Review veröffentlicht.
meinung schreiben
Um die Veröffentlichung bewerten zu können, musst du angemeldetes Mitglied der » Community von Dosenmusik und
» eingeloggt sein.
zurück zur Startseite
jetzt registrieren
Registrierte Mitglieder haben erweiterte Möglichkeiten auf dieser Website: Schreibrechte im Forum, Chat, Userprofile mit Buddylist und Bildergalerie, vollen Zugriff auf alle Bildergallerien, exklusive Gewinnspiele und vieles mehr. » hier direkt registrieren
Dosenmusik : der neue Shop
dosenmusik at Facebook Follow dosenmusik on Twitter RSS Feed
cd-empfehlungen
Asking Alexandria - From Death to Destiny I Is Another - I Is Another
Five Finger Death Punch - The Wrong Side Of Heaven and The Righteous Side Of Hell Alice in Chains - The Devil Put Dinosaurs Here
Heaven Shall Burn - Veto Le Fly - Grüß Dich Doch Erstmal!