cd-reviews
Interpret: Zen Zebra
Titel: Take Back The Reins Apollo
Label: Do It Yourself
Erschienen: 13.03.2009

Bewertung:
Autor: 13 von 15 (dose)
Leser: 14 Punkte (Durchschnitt)



» offizielle Website
  Cover

Ohne Aussicht auf Happy End
Tracklist: 01. Minus me
02. Footprints on sinking ships
03. Lifelong
04. Pollyanna please
05. Eurydice's eyes
06. Consequences
Zen Zebra kommen aus Leipzig und das dürfte einer der zwei Gründe sein, wieso man im Rhein Main Gebiet noch nicht so viel von ihnen gehört hat. Der zweite Grund ist sicherlich, dass Zen Zebra keine 0815 Spartenmusik machen, die ganz schnell ins Ohr geht, auch wenn sie auf ihrer EP „Take Back The Reins Apollo“ eindrucksvoll beweisen, dass ihre Musik durchaus eingängige Momente hat, ausreichend um auf Anhieb zu gefallen und nicht zu viel, um auch beim 10ten Hören noch spannend zu sein.

Zen Zebra haben sich im Frühjahr 2009 gegründet und nach einer Tour durch Georgien und Armenien und zwei weiteren Support-Touren den Publikumspreis „Band des Jahres Leipzig 07/08” ebenso gewonnen, wie sie zum „MTV Rookie des Monats Januar '09“ gewählt wurden, was in einem Auftritt bei MTV TRL April '09 gemündet hat. Also ist es doch erstaunlich, dass trotz dieser Auszeichnungen und dem Auftritt bei MTV noch nicht viel mehr Aufmerksamkeit rund um die Band entstanden ist.

Zen Zebra zeigen auf „Take Back The Reins Apollo“, was es bedeutet, eigenständigen und atmosphärischen intensiven alternativen Rock zu spielen. Hier stehen Emotionen und Atmosphäre im Vordergrund, gekonnt werden Spannungen aufgebaut, die sich urplötzlich in Explosionen abbauen oder langsam und getragen wieder abfallen. Die Musiker halten gefühlte Momente fest und bauen musikalisch Bilder auf, die mal groß, monströs, zerklüftet und mal klein, weich und schmeichelnd daher kommen. Verzweiflung ist das Hauptmerkmal, Verzweiflung aber ohne Hoffnungslosigkeit, Wut ohne Aufgabe und Momente ohne Aussicht auf ein Happy End, die doch hin und wieder ein Blick auf das Licht am Ende eines Tunnels zu lassen. Man darf gespannt sein, wohin die Band sich noch entwickelt.
Ähnliche Band: Dredg
Weitere vergleichbare Bands: Muse
 
meinungen zu der veröffentlichung
09.07.2009 | 20:37 Uhr | dj-ferdi: 14 Punkte Das ist doch mal ein Tipp. Vielen Dank. Habe mir die CD gleich auf der Myspace Seite bestellt. So etwas muß man unterstützen.

meinung schreiben
Um die Veröffentlichung bewerten zu können, musst du angemeldetes Mitglied der » Community von Dosenmusik und
» eingeloggt sein.
zurück zur Startseite
jetzt registrieren
Registrierte Mitglieder haben erweiterte Möglichkeiten auf dieser Website: Schreibrechte im Forum, Chat, Userprofile mit Buddylist und Bildergalerie, vollen Zugriff auf alle Bildergallerien, exklusive Gewinnspiele und vieles mehr. » hier direkt registrieren
Dosenmusik : der neue Shop
dosenmusik at Facebook Follow dosenmusik on Twitter RSS Feed
cd-empfehlungen
Asking Alexandria - From Death to Destiny I Is Another - I Is Another
Five Finger Death Punch - The Wrong Side Of Heaven and The Righteous Side Of Hell Alice in Chains - The Devil Put Dinosaurs Here
Heaven Shall Burn - Veto Le Fly - Grüß Dich Doch Erstmal!