cd-reviews
Interpret: Caliban vs. Heaven Shall Burn
Titel: The Split Program II
Label: Lifeforce Records
Erschienen: 26.07.2005

Bewertung:
Autor: 12 von 15 (dose)
Leser: 12 Punkte (Durchschnitt)


» Kaufen bei Amazon
» offizielle Website
  Cover

Ein altes Konzept in einer neuen Version
Tracklist: Heaven Shall Burn:
01. Unleash Enlightment
02. No One Will Shed A Tear
03. Myfaedd Von
04. If This Is A Man
05. Downfall Of Christ
06. Destroy Fascism

Caliban:
07. The Revenge
08. Arena Of Concealment
09. One Day
10. A Summer Dream
11. One More Lie
Viel hat sich getan in den letzten Jahren. Nachdem sowohl Caliban als auch Heaven Shall Burn den Sprung von Lifeforce Records zu Major Labels geschafft haben, veröffentlichen sie noch eine letzte Split-CD auf ihrem alten Label. Schon im Jahr 2000 erschien eine Split CD der beiden befreundeten Bands und die neue Split CD ist vielleicht so etwas, wie ein Abschiedsgeschenk an das alte Label. Es bietet 11 Songs, neu, oder in neuem Gewand.

Die ersten sechs Songs kommen von Heaven Shall Burn, einer der wohl erfolgreichsten kompromisslosen deutschen Bands. Darunter finden sich zwei Coverversionen, eine von Endstand und eine von Merauder und zwei eigene komplett neue Songs. Natürlich bieten alle Beiträge von heaven Shall Burn genau das, was man von ihnen erwartet - wüsten Metalcore mit dem charakeristischen zerfetzenden Geschrei und packenden Melodielinien. Doublebass-Attacken, die einen in die Knie zwingen. Kompromisslose Härte, die über plattem Geknüppel steht und voller Atmosphäre dicht wie eine Wand kein Entkommen zulassen.

Caliban steuern keine neuen Songs bei, ihre Beiträge sind vielmehr ein Rückblick auf ihre Zeit bei Lifeforce Records. Sie haben alte Songs genommen, neu arrangiert und aufgenommen. Auch hier bekommen Fans der Band das, was sie erwarten - einen 100%igen aktuellen Caliban-Sound und damit (nicht ganz) neues Material einer der wohl besten Metalcore-Exporte Deutschlands. Wuchtige Metal-Riffs auf drückenden Bass- und Schlagzeugwänden, groovend, aufpeitschend mit kreischendem Geschrei und melodischem Gesang. Die Band hat sich weiterentwickelt in den letzten Jahren und das wird - wenn man die alten Originale mit den neuen Versionen vergleicht, mehr als deutlich.

Bei Heaven Shall Burn gibt es nichts zu beanstanden - durch die Bank neue und Heaven Shall Burn typische Songs, die das herz höher schlagen lassen. Caliban-Fans der ersten Stunde werden sicherlich von ihrem Beitrag enttäuscht sein. Das neue Gewand verändert die alten Songs ziemlich und hinterlässt da sicherlich ein paar fragende Gesichter: Wäre das nötig gewesen? Für neuere Fans von Caliban sollte das nicht relevant sein, die werden wohl mit den alten, deutlich härteren und vor allem kompromissloseren Songs nicht so viel anfangen können. Für sie werden die SOngs von Caliban neu und gut sein. Insgesamt bleibt "The Split Program II" eine gute Veröffentlichung mit hervorragenden Songs der zwei erfolgreichsten deutschen Metalcore-Bands und auch wenn man sich gerade von Caliban mehr Elan hin einem Beitrag neuer Songs gewünscht hätte, bleiben es gute Songs. "The Split Program II" ist also mehr als ein Lückenfüller für die Wratezeit auf neue Alben der Bands. Es ist ein gelungener eigenständiger Release, der in den Plattenschränken von Fans beider Bands nicht fehlen sollte.

Websites der Bands:
http://www.calibanmetal.com
http://www.heavenshallburn.com
Ähnliche Band: Killswitch Engage
Weitere vergleichbare Bands: As I Lay Dying
 
meinungen zu der veröffentlichung
03.01.2006 | 13:03 Uhr | burni: keine Wertung Der caliban part is vom instrumentalen sau fett aber die stimme is scheisse (alte shadow hearts stimme war besser), hsb nur geil....

meinung schreiben
Um die Veröffentlichung bewerten zu können, musst du angemeldetes Mitglied der » Community von Dosenmusik und
» eingeloggt sein.
zurück zur Startseite
jetzt registrieren
Registrierte Mitglieder haben erweiterte Möglichkeiten auf dieser Website: Schreibrechte im Forum, Chat, Userprofile mit Buddylist und Bildergalerie, vollen Zugriff auf alle Bildergallerien, exklusive Gewinnspiele und vieles mehr. » hier direkt registrieren
Dosenmusik : der neue Shop
dosenmusik at Facebook Follow dosenmusik on Twitter RSS Feed
cd-empfehlungen
Asking Alexandria - From Death to Destiny I Is Another - I Is Another
Five Finger Death Punch - The Wrong Side Of Heaven and The Righteous Side Of Hell Alice in Chains - The Devil Put Dinosaurs Here
Heaven Shall Burn - Veto Le Fly - Grüß Dich Doch Erstmal!