cd-reviews (empfehlung)
Interpret: Sights & Sounds
Titel: Monolith
Label: Redfield Records
Erschienen: 26.06.2009

Bewertung:
Autor: 14 von 15 (dose)
Leser: 14 Punkte (Durchschnitt)


» Kaufen bei Amazon
» offizielle Website
  Cover

Progressiver Post-Hardcore von Herzen
Tracklist: 01. Sorrows
02. Shudder, St. Kilda
03. Storm And The Sun
04. The Clutter
05. Neighbors
06. The Furthest Truth
07. Pedal Against The Wind
08. Night Train
09. Reconcile
10. Borderlines
11. Subtle, Severe
12. Sorrows Ii
13. Pillars
14. Untitled
Sights & Sounds kommen aus Kanada. Die Band kann problemlos als All Star Band bezeichnet werden, finden sich hier doch Musiker von anderen kanadischen Bands wie Comeback Kid, Sick City oder Figure Four wieder. Wer aber nun klassischen oder auch modernen Hardcore erwartet, der wird sicherlich enttäuscht sein. Auf der anderen Seite kann man auch nach dem Sinn fragen, wenn Musiker sich zu neuen Bands zusammen schließen und altbekanntes nur neu aufwärmen.

„Monolith“ ist wahrlich ein Monolith, ein Stück Musik aus einem Guss. Dabei arbeiten die Musiker hier gekonnt mit Stilelementen zwischen Progressive, Indie und einer Prise Post Hardcore, dicht und ergreifend. Das schöne an dem Album ist der Facettenreichtum, die Spielfreude und die gewaltige Hymnenhaftigkeit. Dabei gelingt es Sights & Sound progressive Versuche von Bands wie My Chemical Romance leicht in den Schatten zu stellen, einfach weil die Musik echter, erdiger und ergreifender klingt. Letztendlich ist es Sights & Sound auf Monolith gelungen, für sich neue musikalische Gegenden zu erarbeiten, ohne dabei in irgendeiner Form aufgesetzt daher zu kommen. Musik vom Herzen – das hat Bands wie Comeback Kid beispielsweise schon immer ausgemacht und auch wenn die Musik hier ganz anders ist, kommt sie genau so von innen. Und wiedermal beweisen Redfield Records ihr Gespür für großartige Bands, die man gehört haben sollte.
Ähnliche Band: Polar Bear Club
Weitere vergleichbare Bands: Oceana, I Am Alaska
 
meinungen zu der veröffentlichung
01.08.2011 | 00:25 Uhr | ChrisColumbus: 14 Punkte hammer!

meinung schreiben
Um die Veröffentlichung bewerten zu können, musst du angemeldetes Mitglied der » Community von Dosenmusik und
» eingeloggt sein.
zurück zur Startseite
jetzt registrieren
Registrierte Mitglieder haben erweiterte Möglichkeiten auf dieser Website: Schreibrechte im Forum, Chat, Userprofile mit Buddylist und Bildergalerie, vollen Zugriff auf alle Bildergallerien, exklusive Gewinnspiele und vieles mehr. » hier direkt registrieren
Dosenmusik : der neue Shop
dosenmusik at Facebook Follow dosenmusik on Twitter RSS Feed
cd-empfehlungen
Asking Alexandria - From Death to Destiny I Is Another - I Is Another
Five Finger Death Punch - The Wrong Side Of Heaven and The Righteous Side Of Hell Alice in Chains - The Devil Put Dinosaurs Here
Heaven Shall Burn - Veto Le Fly - Grüß Dich Doch Erstmal!