cd-reviews
Interpret: Tackleberry
Titel: Reinventing Appetite For Destruction
Label: Zeitstrafe
Erschienen: 17.04.2009

Bewertung:
Autor: 12 von 15 (dose)
Leser: 11 Punkte (Durchschnitt)


» Kaufen bei Amazon
» offizielle Website
  Cover

In der Kürze liegt die Würze
Tracklist: 01. Reinventing Appetite For Destruction
02. Ain't No Glam At Eight Am
03. You Simply Can't Rely On Hearts
04. Let's See What Happens
05. Sure No Good For A Do-Gooder
06. Unfuckwithable
07. Modern Wife Is Law
08. Group Sociology, Lesson One
Das Debütalbum von Tackleberry liegt gerade mal knapp 1 ½ Jahre zurück und schon gibt es ein neues Album. Sicherlich – Hardcorepunk-Songs brauchen nicht zwangsläufig lange Vorbereitung und aufwändige Kompositionen. Ein „Album“ bestehend aus nur 8 Songs mit Spielzeiten zwischen einer und zwei Minuten sollte man dann auch eher eine EP als ein Album nennen. Aber wie heißt es so schön: „In der Kürze liegt die Würze“ und die meisten zeihen doch die Qualität der Quantität vor.

Die Kieler sind also zurück und legen auf „Reinventing Appetite for Destruction“ in Sachen Geschwindigkeit, Dichte und Produktionsqualität noch eine Schippe drauf. Ja, es gibt „nur“ Hardcorepunk aber der ist so gut auf den Punkt gespielt und so treffsicher platziert, dass es einfach Spaß macht. Fans des Genres werden begeistert sein, die anderen brauchen sich hier nicht weiter mit zu beschäftigen. Wirklich gut werden die Songs vor allem dadurch, dass hier nicht nur durchgeknüppelt wird, sondern dass kurze Versatzstücke das Gehörte auflockern. Hier und da eine schöne Melodie, zwischendrin passende Midtempo-Passagen und trotzdem kommt das Album rotziger und härter rüber, als das Debüt.
Ähnliche Band: Lifetime
Weitere vergleichbare Bands: Strike Anywhere, Kid Dynamite
 
meinungen zu der veröffentlichung
12.05.2009 | 10:51 Uhr | Fubuki: 10 Punkte ja, ganz gescheit, finde strike anywhere und kid dynamite aber noch zu melodiös als vergleichbare bands

08.05.2009 | 15:05 Uhr | icorrupt: 12 Punkte gerade eben wieder gehört. gutes ding!
im schlachthof waren sie auch gut.

meinung schreiben
Um die Veröffentlichung bewerten zu können, musst du angemeldetes Mitglied der » Community von Dosenmusik und
» eingeloggt sein.
zurück zur Startseite
jetzt registrieren
Registrierte Mitglieder haben erweiterte Möglichkeiten auf dieser Website: Schreibrechte im Forum, Chat, Userprofile mit Buddylist und Bildergalerie, vollen Zugriff auf alle Bildergallerien, exklusive Gewinnspiele und vieles mehr. » hier direkt registrieren
Dosenmusik : der neue Shop
dosenmusik at Facebook Follow dosenmusik on Twitter RSS Feed
cd-empfehlungen
Asking Alexandria - From Death to Destiny I Is Another - I Is Another
Five Finger Death Punch - The Wrong Side Of Heaven and The Righteous Side Of Hell Alice in Chains - The Devil Put Dinosaurs Here
Heaven Shall Burn - Veto Le Fly - Grüß Dich Doch Erstmal!