cd-reviews
Interpret: Dan & Coastguards, The Michaelson
Titel: Saltwater
Label: 99999
Erschienen: 03.04.2009

Bewertung:
Autor: 13 von 15 (Fubuki)
Leser: noch keine Wertung


» Kaufen bei Amazon
» offizielle Website
  Cover

Bass mit Gefühl
Tracklist: 01. Ease on in
02. Now I'm a coastguard
03. I was a gentleman
04. Old friends
05. Bust
06. The letter
07. Crackling on the floor
08. "Oh Hetty"
09. Your 2nd man
10. Love in line
Auch wenn der Rettungsring auf dem Cover, der Titel „Saltwater“ und der Beiname der Band „Coastguards“ darauf schließen lassen könnten: Es handelt sich nicht um die CD eines weit unterschätzten Shanty-Chors. Das Adjektiv unterschätzt könnte man vielleicht noch stehen lassen, denn auch wenn Dan Michaelsons Hauptband Absentee es in Indiekreisen zu einem gewissen Bekanntheitsgrad geschafft hat, so sollte allein seine Stimme gefüllte Konzerthallen garantieren.

Diese Stimme ist es auch, die bei Dan Michaelson & The Coastguards im Vordergrund steht. Eine recht minimalistische Instrumentalisierung, unter anderem durch Michaelsons Bandkollegen von Absentee und Musikern von The Magic Numbers gewährleistet, unterstreicht oft mehr den Gesang, als dass sie ihn verdrängen könnte. Da müsste schon noch einiges mehr aufgefahren werden, weil Dan Michaelson eine so herrliche scharrende, dunkle Bassstimme hat, die tief und zerbrechlich zugleich ist. In Kombination mit sanften Gitarren, punktuell eingesetzten Streichern, Bläsern und Piano entsteht dabei ein wunderschönes, melancholisches Album, das kein Tempo braucht um vollkommen mitzureißen. So sehr wird man von der Stimme eingelullt, dass man unwillkürlich kurz zusammenzuckt, als dann doch bei „Your 2nd Man“ eine gute Laune Trompete und schnellere Drums einsetzen. Vielleicht ist dieses Lied deswegen auch der kleine Schwachpunkt, obwohl an sich wohl gelungen.

Mit „Saltwater“ ist Dan Michaelson & The Coastguards ein kleines Indie-Wunderwerk gelungen, das an The National und Nick Cave erinnert und dementsprechend begeistert. Erfahrung und Gefühl geben sich die Hand und so hat man nicht nur das Gefühl, dass hier jemand mit Herz Seele seine Lieder singt, sondern dass auch ein Vollprofi am Werk ist. Aber eben ein Profi mit einem großen Herz, einer wunderschönen Stimme und wunderbaren Melodien im Rücken.
Ähnliche Band: The National
Weitere vergleichbare Bands: Absentee, Nick Cave and the Bad Seeds
 
meinungen zu der veröffentlichung
Es wurden noch keine Meinungen zu diesem CD-Review veröffentlicht.
meinung schreiben
Um die Veröffentlichung bewerten zu können, musst du angemeldetes Mitglied der » Community von Dosenmusik und
» eingeloggt sein.
zurück zur Startseite
jetzt registrieren
Registrierte Mitglieder haben erweiterte Möglichkeiten auf dieser Website: Schreibrechte im Forum, Chat, Userprofile mit Buddylist und Bildergalerie, vollen Zugriff auf alle Bildergallerien, exklusive Gewinnspiele und vieles mehr. » hier direkt registrieren
Dosenmusik : der neue Shop
dosenmusik at Facebook Follow dosenmusik on Twitter RSS Feed
cd-empfehlungen
Asking Alexandria - From Death to Destiny I Is Another - I Is Another
Five Finger Death Punch - The Wrong Side Of Heaven and The Righteous Side Of Hell Alice in Chains - The Devil Put Dinosaurs Here
Heaven Shall Burn - Veto Le Fly - Grüß Dich Doch Erstmal!