cd-reviews
Interpret: U-Bahn Kontrolleure In Tiefgefrorenen Frauenkleidern
Titel: Vollgas
Label: Sonic Revolution
Erschienen: 26.10.2007

Bewertung:
Autor: 10 von 15 (dose)
Leser: noch keine Wertung


» Kaufen bei Amazon
» offizielle Website
  Cover

Mit Vollgas in den Abschied
Tracklist: 01. Vollgas
02. Kaktus
03. Glücklich
04. Geiz Ist Nicht Geil
05. Ich Mag Es
06. Gänsehaut... (überall)
07. In Der Pubertät
08. Killing In The Name
09. Sorgenmachen
10. Junimond
11. Fantasy
12. Ansage Comedian Harmonists
13. Leckspiele
14. Dann Bin Ich Yin
15. Mitsubishi-Mann
16. ...Wie Ein Alpenpass Im Schnee
17. Spannenlanger Hansel, Nudeldicke Dirn
18. Hit Radio H.R.R.
19. Jobelied
20. S'Rößlein
21. Hiddentrack
Eine Institution gibt ihr Ende bekannt. Die U-Bahn Kontrolleure in tiefgefrorenen Frauenkleidern aus dem Rhein Main Gebiet haben jahrelang für lustige Konzerterlebnisse mit ihren Acapella-Versionen von Rock- und Pop-Songs gesorgt. 2009 soll Ende sein, die Band trennt sich und zum Abschied gibt es neben zahlreichen zu empfehlenden Konzerten auch die CD „Vollgas“ mit 21 Songs, die es in sich haben.

Sicherlich kann man sagen, dass Acapella nicht jedermanns Sache ist, aber der Erfolg gab und gibt ihnen recht. Das spannende an den U-Bahn Kontrolleuren ist die Tatsache, dass man sich auch nicht davor scheut Musik zu interpretieren, die eigentlich durch wuchtige Gitarren punktet, wie beispielsweise Rammstein oder Rage Against The Machine oder die Ärzte. Dabei sind manche Songs eher recht getreue Adaptionen, andere sind komplett neu arrangiert. Und auch wenn die ganzen Songs der Jungs live noch viel besser kommen, macht auch das Album zum Abschied großen Spaß.

„Kaktus“ hat Elemente von Rammstein, „Glücklich“ kennt man sonst eher von den Ärzten und „Killing In The Name Of“ ganz ohne Instrumente klingt auch – hmm - interessant. Humor also haben die Jungs, das haben sie jahrelang bewiesen und sie waren immer wieder gut für den einen oder anderen Spaß. Umso trauriger, dass es nun endgültig vorbei ist. Es heißt Abschied nehmen und zum Abschied geben die Hessen nochmal „Vollgas“.
Ähnliche Band: Wise Guys
Weitere vergleichbare Bands: Viva Voce-a Cappella Boyband
 
meinungen zu der veröffentlichung
Es wurden noch keine Meinungen zu diesem CD-Review veröffentlicht.
meinung schreiben
Um die Veröffentlichung bewerten zu können, musst du angemeldetes Mitglied der » Community von Dosenmusik und
» eingeloggt sein.
zurück zur Startseite
jetzt registrieren
Registrierte Mitglieder haben erweiterte Möglichkeiten auf dieser Website: Schreibrechte im Forum, Chat, Userprofile mit Buddylist und Bildergalerie, vollen Zugriff auf alle Bildergallerien, exklusive Gewinnspiele und vieles mehr. » hier direkt registrieren
Dosenmusik : der neue Shop
dosenmusik at Facebook Follow dosenmusik on Twitter RSS Feed
cd-empfehlungen
Asking Alexandria - From Death to Destiny I Is Another - I Is Another
Five Finger Death Punch - The Wrong Side Of Heaven and The Righteous Side Of Hell Alice in Chains - The Devil Put Dinosaurs Here
Heaven Shall Burn - Veto Le Fly - Grüß Dich Doch Erstmal!