cd-reviews
Interpret: Trustgame
Titel: Trustgame
Label: Limited Access Records
Erschienen: 13.06.2008

Bewertung:
Autor: 11 von 15 (panic-at-my-disco)
Leser: noch keine Wertung


» Kaufen bei Amazon
» offizielle Website
  Cover

The Calling aus NRW
Tracklist: 01. Whatever you say
02. Break us down
03. Dickcheeze
04. Just some words
05. Notorious
06. Vacuum
07. My satellite
08. Tired man
09. Dna
10. Sometimes
Okay, ein bisschen härter und weniger poppig sind sie dann doch, aber der blonde Sänger der Duisburger Alternative-Band Trustgame sieht nicht nur aus wie Alex Band, er hat auch noch eine gleichsam unverwechselbare Stimme, die dem sonst eher universellen Rock-Sound eine ganz spezielle, eigene Note verleiht.

Aber der Reihe nach. Laut der sympathischen Band-Info auf ihrer Myspace-Seite brauchen "echte Musiker (...) keinen hippen Background. Sie brauchen Talent, Leidenschaft und Kampfgeist." Und dass sie diese Kriterien erfüllen, beweisen Trustgame mit ihrem Debüt-Album auf jeden Fall. Was ein bisschen so anfängt wie Panic At The Disco und Zirkusmusik entpuppt sich schnell als solides Rockalbum, das emotionsgeladen und dynamisch zeigt, wie vielfältig sich der Begriff "Alternative Rock" ausbauen lassen kann. Mit Elementen aus Nu Metal, Grunge, Hardcore, Indie, ist jedes Lied anders und auf seine Weise stimmig. Mal flippig wie "Dickcheeze", mal düster und nachdenklich wie "Vacuum" oder "Sometimes", oder auch einfach nur melodisch-eingängig wie "Notorious" oder die Single "Just Some Words".

Das ergibt zwar eine schöne Zusammenstellung aus allerlei bereits bekannten Musik-Sensationen der vergangenen Jahre, allerdings kommen einem beim Hören auf Anhieb hundert andere Bands und Lieder in den Sinn, die sich beinahe genauso anhören, und die Sparte "Vergleichbare Bands" ließ sich demnach noch beliebig erweitern. Aber das kann man den fünf Westfalen nicht wirklich vorwerfen, schließlich ist da noch die rockige Stimme des blonden Frontsängers, die für ausreichend Wiedererkennungswert sorgt...
Ähnliche Band: 3 Doors Down
Weitere vergleichbare Bands: Incubus, Nickelback, The Calling, Goo Goo Dolls
 
meinungen zu der veröffentlichung
Es wurden noch keine Meinungen zu diesem CD-Review veröffentlicht.
meinung schreiben
Um die Veröffentlichung bewerten zu können, musst du angemeldetes Mitglied der » Community von Dosenmusik und
» eingeloggt sein.
zurück zur Startseite
jetzt registrieren
Registrierte Mitglieder haben erweiterte Möglichkeiten auf dieser Website: Schreibrechte im Forum, Chat, Userprofile mit Buddylist und Bildergalerie, vollen Zugriff auf alle Bildergallerien, exklusive Gewinnspiele und vieles mehr. » hier direkt registrieren
Dosenmusik : der neue Shop
dosenmusik at Facebook Follow dosenmusik on Twitter RSS Feed
cd-empfehlungen
Asking Alexandria - From Death to Destiny I Is Another - I Is Another
Five Finger Death Punch - The Wrong Side Of Heaven and The Righteous Side Of Hell Alice in Chains - The Devil Put Dinosaurs Here
Heaven Shall Burn - Veto Le Fly - Grüß Dich Doch Erstmal!