cd-reviews
Interpret: A Hero Remains
Titel: And There Were Giants
Label: Do It Yourself
Erschienen: 28.04.2008

Bewertung:
Autor: 2 von 15 (sop_yannick)
Leser: noch keine Wertung



» offizielle Website
  Cover

Missionarischer (Über)Eifer
Tracklist: 01. Intro
02. Red Letter Love
03. Reap The Whirlwind
04. End Of The Age
05. The Call
Eine Besprechung dieser EP ist nicht wirklich lohnenswert, daher will ich es kurz machen:
A Hero Remains sind aus Knoxville und versuchen sich aus einer Mixtur den üblichen Schweden- Riffs a la As I Lay Dying, den üblichen epischen cleanen Refrains a la Killswitch Engage und ein bisschen Flair durch Keyboard- Einsätze a la Bleeding Through.
Dumm nur, dass die Schweden- Riffs schon zig tausende Male gehört sind und nicht im geringsten mitzureißen wissen. Dumm auch, dass der cleane Gesang sich bestenfalls auf Schülerband- Niveau bewegt. Und noch dümmer, wenn die Keyboards lediglich als lieblose und stumpfe Untermalung genutzt werden. Die geschrieenen und gegrunzten Vocals erinnern stark an Neaera, und nichtmal diese wissen in irgendeiner Form zu überzeugen.

Wenn dann auch noch eine so plakative und absolut hippiehafte Jesus Christus- Missionierungs- Attitüde dazu kommt, dann ist es aus mit der Sympathie:
"[...]and John (former Ghost of a Martyr drummer) started the band with a single goal in mind; to spread the message of God and praise His name through their music.[...]"

Natürlich stellt es kein Problem dar, wenn jemand harte Musik spielt und gleichzeitig gläubig ist, warum auch. Wenn aber so ein endlos mittelalterlicher Missionars- Gedanke nach außen hin mit sich herumgetragen wird, dann schon.
Die 2 Punkte beziehen sich aber trotzdem lediglich auf die unterdurchschnittliche Musik, so fair will ich dann doch sein. Ave Satanas!
Ähnliche Band: Bleeding Through
Weitere vergleichbare Bands: As I Lay Dying, Killswitch Engage, Neaera
 
meinungen zu der veröffentlichung
Es wurden noch keine Meinungen zu diesem CD-Review veröffentlicht.
meinung schreiben
Um die Veröffentlichung bewerten zu können, musst du angemeldetes Mitglied der » Community von Dosenmusik und
» eingeloggt sein.
zurück zur Startseite
jetzt registrieren
Registrierte Mitglieder haben erweiterte Möglichkeiten auf dieser Website: Schreibrechte im Forum, Chat, Userprofile mit Buddylist und Bildergalerie, vollen Zugriff auf alle Bildergallerien, exklusive Gewinnspiele und vieles mehr. » hier direkt registrieren
Dosenmusik : der neue Shop
dosenmusik at Facebook Follow dosenmusik on Twitter RSS Feed
cd-empfehlungen
Asking Alexandria - From Death to Destiny I Is Another - I Is Another
Five Finger Death Punch - The Wrong Side Of Heaven and The Righteous Side Of Hell Alice in Chains - The Devil Put Dinosaurs Here
Heaven Shall Burn - Veto Le Fly - Grüß Dich Doch Erstmal!