cd-reviews (empfehlung)
Interpret: Operator Please
Titel: Yes Yes Vindictive
Label: Pias
Erschienen: 14.03.2008

Bewertung:
Autor: 14 von 15 (panic-at-my-disco)
Leser: noch keine Wertung


» Kaufen bei Amazon
» offizielle Website
  Cover

Yes Yes Down Under
Tracklist: 01. Zero Zero
02. Get What You Want
03. Just A Song About Ping Pong
04. Cringe
05. Two For My Seconds
06. Terminal Disease
07. 6/8
08. Yes Yes Vindictive
09. Other Song
10. Ghost
11. Leave It Alone
12. Pantomime
Allein die Entstehungsgeschichte bietet genug Stoff für einen Teenie-Film: Sängerin Amandah Wilkinson gründet mit ein paar Schulfreunden eine Band, um am alljährlichen Musik-Wettbewerb ihrer Highschool teilnehmen zu können. Sie gewinnen und werden auch noch prompt von Virgin unter Vertrag genommen. In Australien ist das scheinbar möglich.

Und wenn man sich aufgrund dieser Bandbeschreibung einige Vorurteile gegen Operator Please angeeignet hat, sollte man sich schnellstens ihr erstes Album anhören:
Eine angenehme Frauenstimme, mitreißende Beats und Melodien, die so schnell nicht mehr aus dem Kopf zu kriegen sind.
Die junge Band hat ein absolutes Highlight der Indie-Musik geschaffen und wird nicht zu Unrecht als frische Alternative zu Modest Mouse oder den Kaiser Chiefs gehandelt.

"Yes Yes Vindictive" liefert einen Hit nach dem nächsten, wobei sich zwischen schnellen Tanznummern auch etwas ruhigere, jedoch nicht weniger ergreifende Nummern wie "Two for my seconds", "Other Song" oder "Pantomime" finden.

Ob nun tatsächlich alle Songs gänzlich aus ihrer eigenen Feder stammen, ist schwer zu glauben. Fakt ist aber, dass die fünf zumindest die Instrumente selbst spielen, und mit Keyboarderin Sarah Gardiner und Violinistin Taylor Henderson Kreativität und Originalität zeigen.
Und, dass wir sicherlich noch einiges von ihnen zu hören kriegen.
Ähnliche Band: The Sounds
Weitere vergleichbare Bands: Modest Mouse, The Gossip, Yeah Yeah Yeahs, Arctic Monkeys
 
meinungen zu der veröffentlichung
Es wurden noch keine Meinungen zu diesem CD-Review veröffentlicht.
meinung schreiben
Um die Veröffentlichung bewerten zu können, musst du angemeldetes Mitglied der » Community von Dosenmusik und
» eingeloggt sein.
zurück zur Startseite
jetzt registrieren
Registrierte Mitglieder haben erweiterte Möglichkeiten auf dieser Website: Schreibrechte im Forum, Chat, Userprofile mit Buddylist und Bildergalerie, vollen Zugriff auf alle Bildergallerien, exklusive Gewinnspiele und vieles mehr. » hier direkt registrieren
Dosenmusik : der neue Shop
dosenmusik at Facebook Follow dosenmusik on Twitter RSS Feed
cd-empfehlungen
Asking Alexandria - From Death to Destiny I Is Another - I Is Another
Five Finger Death Punch - The Wrong Side Of Heaven and The Righteous Side Of Hell Alice in Chains - The Devil Put Dinosaurs Here
Heaven Shall Burn - Veto Le Fly - Grüß Dich Doch Erstmal!