cd-reviews (empfehlung)
Interpret: P.O. Box
Titel: ...And The Lipstick Traces
Label: Avasonic
Erschienen: 02.11.2007

Bewertung:
Autor: 13 von 15 (coney)
Leser: noch keine Wertung


» Kaufen bei Amazon
» offizielle Website
  Cover

Entweder man mags oder nicht
Tracklist: 01. N.C.
02. Death promises me a better place
03. God blasts America
04. Would it be yours
05. Music has taken a backseat to haircuts
06. Chalk it up to the experience
07. The thory of obscurity
08. Broken hearts and credits cards
09. Look what you have done
10. Little boy
11. Everyb' addict
12. Bully
13. Make up / Wake up!
Diese Musik lässt sich nicht sezzieren - ein paar Akkorde, schöne Harmonien und eingängige Melodien - mehr gibts hier nicht zu erleben, aber mehr braucht man manchmal auch nicht, um musikalisch unterhalten zu werden.

Mit "...And The Lipstick Traces" veröffentlichen P.O. Box aus dem französischen Nancy mit ihrem 2. Longplayer lupenreinen englischsprachigen Ska Punk. Ok, ein bißchen lässt sich das differenzieren - Ska, Rocksteady, Punkrock, Hardcore Punk, rasend schnelle und entspannte Riffs, entsprechendes Drumming und groovige Bläser - aber Überraschungen gibt es nicht, dafür jede Menge Party-Spaß und chillige Atmosphäre, wenn man sich auf diese Musik einlassen kann. Wer es bisher nicht probiert hat, sollte es einfach mal auf einen Versuch ankommen lassen.

Also, wie gesagt, entweder man mag oder nicht... und ich liebe es! Plötzlich ist es wieder 1995 und neben Pearl Jam, Korn, Rage Against The Machine und den Beastie Boys packt mich eine Punk-Welle. Ich sehe No Sports live im Schlachthof und ab dann ist es selbst im Winter für kurze Zeit Sommer, wenn ich Punk und Ska höre.

Und übrigens, der erste Satz aus dem Booklet lautet: "Burning, downloading and the sharing of our music is allowed". P.O. Box wollen nicht von aber für ihre Musik leben.
Ähnliche Band: Reel Big Fish
Weitere vergleichbare Bands: Suicide Machines, Mad Caddies
 
meinungen zu der veröffentlichung
Es wurden noch keine Meinungen zu diesem CD-Review veröffentlicht.
meinung schreiben
Um die Veröffentlichung bewerten zu können, musst du angemeldetes Mitglied der » Community von Dosenmusik und
» eingeloggt sein.
zurück zur Startseite
jetzt registrieren
Registrierte Mitglieder haben erweiterte Möglichkeiten auf dieser Website: Schreibrechte im Forum, Chat, Userprofile mit Buddylist und Bildergalerie, vollen Zugriff auf alle Bildergallerien, exklusive Gewinnspiele und vieles mehr. » hier direkt registrieren
Dosenmusik : der neue Shop
dosenmusik at Facebook Follow dosenmusik on Twitter RSS Feed
cd-empfehlungen
Asking Alexandria - From Death to Destiny I Is Another - I Is Another
Five Finger Death Punch - The Wrong Side Of Heaven and The Righteous Side Of Hell Alice in Chains - The Devil Put Dinosaurs Here
Heaven Shall Burn - Veto Le Fly - Grüß Dich Doch Erstmal!