cd-reviews
Interpret: Hans Zimmer
Titel: The Simpsons Movie (Score)
Label: Warner Music
Erschienen: 27.07.2007

Bewertung:
Autor: 12 von 15 (dose)
Leser: noch keine Wertung


» Kaufen bei Amazon
» offizielle Website
  Cover

Denke nicht nur gelb, denke groß
Tracklist: 01. The Simpsons Theme (Orchestral Version)
02. Trapped Like Carrots
03. Doomsday Is Family Time
04. Release The Hounds
05. Clap For Alaska
06. What's An Epiphany?
07. Thank You Boob Lady
08. You Doomed Us All. Again
09. ...Lead, Not To Read
10. Why Does Everything I Whip Leave Me?
11. Bart's Doodle
12. Worlds Fattest Fertilizer Salesman
13. His Big Fat Butt Could Shield Us All
14. Spider Pig
15. Recklessly Impulsive
Ob es sich Matt Groening damals hätte träumen lassen, dass sich seine gelben Figuren von The Simpsons sich derartig zu Kultfiguren entwickeln und - auch wenn er nicht mehr federführend bei den Episoden dabei ist - mittlerweile in die 19te Staffel gehen, kann ruhig angezweifelt werden. Fakt ist - kaum eine Comicfigur hat mehr Fans, als Bart Simpson und seine Familie und da war es nur eine Frage der Zeit, dass es auch einen Film geben würde - erstaunlich eher, dass es so lange gedauert hat.

Im Sinne von "Think Big" huschen die charaktervollen Figuren also nun über extra große Leinwände in einer extra langen Spielzeit (für die bisherigen Simpsons-Verhältnisse zumindest) und in einem solchen Fall muss natürlich auch ein namenhafter Komponist für den Score her. Nein, weder Komponist Alf Clausen, der schon bei so vielen Episoden mitgearbeitet hat, noch Danny Elfman - der Erfinder des Simpsons-Themas - sind veranwortlich für die Orchester-Kompositionen für den Film, sondern kein geringerer als der Deutsche Hans Zimmer, der beispielsweise für seine Musik zu König der Löwen mit dem Oscar und für seine Musik zu Gladiator mit dem Golden Globe ausgezeichnet wurde. Diese und andere Nominierungen und Auszeichnungen pflastern den Weg. Think Big.

Keine Sorge, liebe echte Fans. Hans Zimmer ist zwar mit seinen teilweise bombastischen Kompositionen durchaus zu erkennen. Einen guten komponisten macht aber auch aus, dass er nicht seinen Stempel aufdrückt und alles darunter zerdrückt, sondern dass er Platz lässt für das Typische und gerade bei den Simpsons ist das enomr wichtig. Letztendlich gelingt es ihm Musik zu schreiben, die auf der einen Seite zu den einzelnen Episoden und der gewohnten Serie passt, aber trotzdem auch für sich selbst steht. Bekannte Themen der Serie werden immer wieder aufgegriffen, verarbeitet und in ein neues, großes Gewand gepackt - so zum beispiel das liebliche "Doomsday Is Family Time". Trotz der voluminösen Orchester-Musik bleiben die Songs abwechslungsreich und bauen unterschiedliche musikalische Strömungen ein - von Surfrock über Psychobilly bis hin zu dramatische Elemente und fast rockigen Phasen. Eines der Highlights ist dann sicherlich die orchestrale Version des Spiderman-Themas aus dem Jahr 1960, das man auch schon vorab in der Werbung zum Film im Schnipsel zu "Spider Pig" sehen und hören kann.

Ein gelungener Soundtrack also, der auch musikalisch die "kleinen Simpsons" auf die "große Leinwand" und in große musikalische Kompositionen hebt. Denke nicht nur gelb, denke groß - das Motto des Scores, der sich hören lassen kann, viel Spaß und Laune auf den Film macht.
Ähnliche Band: Danny Elfman
Weitere vergleichbare Bands: Thomas Newman
 
meinungen zu der veröffentlichung
29.07.2007 | 15:53 Uhr | Worscht: keine Wertung clap for alaska, lisa!

meinung schreiben
Um die Veröffentlichung bewerten zu können, musst du angemeldetes Mitglied der » Community von Dosenmusik und
» eingeloggt sein.
zurück zur Startseite
jetzt registrieren
Registrierte Mitglieder haben erweiterte Möglichkeiten auf dieser Website: Schreibrechte im Forum, Chat, Userprofile mit Buddylist und Bildergalerie, vollen Zugriff auf alle Bildergallerien, exklusive Gewinnspiele und vieles mehr. » hier direkt registrieren
Dosenmusik : der neue Shop
dosenmusik at Facebook Follow dosenmusik on Twitter RSS Feed
cd-empfehlungen
Asking Alexandria - From Death to Destiny I Is Another - I Is Another
Five Finger Death Punch - The Wrong Side Of Heaven and The Righteous Side Of Hell Alice in Chains - The Devil Put Dinosaurs Here
Heaven Shall Burn - Veto Le Fly - Grüß Dich Doch Erstmal!