zurück zur Startseite


 
Kalender Event
Fr 22.08.2014
Sa 23.08.2014
So 24.08.2014
Mo 25.08.2014
Di 26.08.2014
Mi 27.08.2014
Do 28.08.2014

Nennenswerte Soundtracks
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    dosenmusik.de Foren-Übersicht -> Das muss man gehört/gesehen haben
Vorheriges Thema | Nächstes Thema |  Sortieren:  
Autor Nachricht
Padraic
Unterhalter
Unterhalter


Anmeldungsdatum: 01.09.2004
Beiträge: 413
Wohnort: Frankfurt am Main, Ostbahnhof ;)

BeitragVerfasst am: 23.08.2005, 23:30 Antworten mit Zitat
Titel:

die besten OSTs aller Zeiten :

It's all about love (aaaargh ist der gut)
Requiem for a dream
School of Rock ( LOL )
The virgin suicides ( komplett von "Air" .. so krass..Playground Love)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
att
Talkmaster
Talkmaster


Anmeldungsdatum: 11.06.2002
Beiträge: 6436

BeitragVerfasst am: 24.08.2005, 22:12 Antworten mit Zitat
Titel:

doppelpost

Zuletzt bearbeitet von att am 26.08.2005, 13:25, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
att
Talkmaster
Talkmaster


Anmeldungsdatum: 11.06.2002
Beiträge: 6436

BeitragVerfasst am: 26.08.2005, 10:08 Antworten mit Zitat
Titel:

SOHA! der OHRENBAER hatsich mal die mueh gemacht einen klassischen soundtrack in 5 versionen vom original zur rein gesungenen variante aus seinem fundus zu wuehlen.

zu hoeren

HIER!
Becoming A Bear

live kann man die BASSICS-VERSION heute, morgen und uebermorgen gegen mitternacht auf dem museumsuferfest sich ans gehoer bringen

http://www.dosenmusik.de/community/viewtopic.php?t=3641
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
att
Talkmaster
Talkmaster


Anmeldungsdatum: 11.06.2002
Beiträge: 6436

BeitragVerfasst am: 27.08.2005, 17:47 Antworten mit Zitat
Titel:

wunderschoen, der soundtrack von DONNIE DARKO

ein auszug zu dieser herrlichen athmo

HIER!
Becoming A Bear
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dosenmusik
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 10.03.2004
Beiträge: 1049

BeitragVerfasst am: 01.09.2005, 10:11 Antworten mit Zitat
Titel: Masters of Horror Soundtrack - Tracklist

Wie schon erwähnt, wird am 18.10.2005 bei Immortal Records der Soundtrack zu der 13-teiligen Horror-Film Auswahl Masters of Horror. Auf der Doppel-CD (zum Single-CD-Preis) erscheinen. Bisher gab es einige interessante Bandnamen, die sich am Soundtrack beteiligen. Jetzt wurde die endgültoge Tracklist der Doppel-CD veröffentlicht:

CD1:

01. MUDVAYNE - "Small Silhouette"
02. NORMA JEAN - "ShaunLuu"
03. IT DIES TODAY - "Enjoy The Silence"
04. FUNERAL FOR A FRIEND - "Lazarus (In The Wilderness)"
05. ANDREW WK - "You Will Remember Tonight"
06. ARMOR FOR SLEEP - "Very Invisible"
07. SCARY KIDS SCARING KIDS - "What's Up Now"
08. SHADOWS FALL - "This Is My Own"
09. THE BLED - "Nervous Breakdown"
10. MURDER BY DEATH - "End Of The Road"
11. THURSDAY - "Division St" (acoustic)
12. BLOODSIMPLE - "Overload"
13. MASTODON - "Megalodon" (live)
14. DEATH BY STEREO - "Bottled Up"
15. FALL RIVER - "At Least You Bought Her Flowers"

CD2:

01. BUCKETHEAD feat. SERJ TANKIAN - "We Are One"
02. RISE AGAINST - "Obstructed"
03. THE BRONX! - "Bats"
04. FROM AUTUMN TO ASHES - "Betwixt Her Getaway Sticks"
05. EVERY TIME I DIE - "Keith The Music"
06. MATCHBOOK ROMANCE - "In Transit (For You)"
07. BEDLIGHT FOR BLUE EYES - "Hindsight"
08. ALKALINE TRIO - "We Can Never Break Up"
09. AVENGED SEVENFOLD - "Beast and the Harlot" (live)
10. IN FLAMES - "Discover Me Like Emptiness"
11. A CHANGE OF PACE - "The Thin Red Line"
12. BEAR VS SHARK - "Victoria Iceberg"
13. GRATITUDE - "If Ever" (acoustic)
14. FEAR BEFORE THE MARCH OF FLAMES - "237"
15. YESTERDAY'S RISING - "Contrast of Light and Dark"

Man kann den Soundtrack jetzt schon hier online bestellen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dose
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 05.11.2003
Beiträge: 17244
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: 01.09.2005, 11:35 Antworten mit Zitat
Titel:

ich glaube den soundtrack will ich haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ALF
Quasseltante
Quasseltante


Anmeldungsdatum: 10.08.2004
Beiträge: 2742
Wohnort: Braunschweig

BeitragVerfasst am: 01.09.2005, 19:30 Antworten mit Zitat
Titel:

Klingt auf jeden fall bislang äußertst interessant!
Bin ich nur nicht richtig auf'm Laufenden, oder handelt es sich bei sehr vielen der Songs um previously unreleaste Tracks/Coverversionen!?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
att
Talkmaster
Talkmaster


Anmeldungsdatum: 11.06.2002
Beiträge: 6436

BeitragVerfasst am: 03.09.2005, 15:05 Antworten mit Zitat
Titel:

achja, wo wir juengst beim lost highway-soundtrack waren hier eines der schoensten instrumentals von trent reznor

DRIVER DOWN - SOUNDTRACK LOST HIGHWAY

am besten mit kopfhoerer auf grosse stufe

zu hoeren wieder
HIER!
Becoming A Bear
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
troll
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 06.09.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 06.09.2005, 11:35 Antworten mit Zitat
Titel:

trainspotting find ich fetzig. und lock, stock and two smoking barrels geht nett ab.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lelaina
Unterhalter
Unterhalter


Anmeldungsdatum: 11.06.2002
Beiträge: 342
Wohnort: Culrain - Scotland

BeitragVerfasst am: 07.09.2005, 15:29 Antworten mit Zitat
Titel:

coney hat Folgendes geschrieben:
DasOZ hat Folgendes geschrieben:
Ich hör mir immer wieder gern den Soundtrack zu FIGHT CLUB an...


einer meiner lieblingssoundtracks... neben dem von braveheart! Bawling


Wahaaaaahhaaaa!!! Oh mann, "Braveheart"... Hammer Film, superschöner Soundtrack. *schnüff* Hab ich im Schottland-Urlaub immer gehört, als es mit dem Bus durch die Highlands ging. Wahnsinn!! Bawling

Und dann natürlich, wie att schon erwähnte: Donnie Darko! Was bin ich froh, dass die Doppel-CD mit allen Songs und dem Score rausgekommen ist. Passt wie die Faust aufs Auge. Beim wunderbaren "For whom the bell tolls" läuft es mir immer wieder eiskalt den Rücken runter...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pauli
Labertasche
Labertasche


Anmeldungsdatum: 11.03.2004
Beiträge: 505
Wohnort: Giessen

BeitragVerfasst am: 07.09.2005, 16:10 Antworten mit Zitat
Titel:

der soundtrack von donnie darko ist nicht schlecht.
echo & the bunnymen und joy division.
noch dazu ein guter film.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
att
Talkmaster
Talkmaster


Anmeldungsdatum: 11.06.2002
Beiträge: 6436

BeitragVerfasst am: 07.09.2005, 16:33 Antworten mit Zitat
Titel:

pauli hat Folgendes geschrieben:
der soundtrack von donnie darko ist nicht schlecht.
echo & the bunnymen und joy division.
noch dazu ein guter film.


die athmosphaerische hauptmusik von michael andrew, also den sagen wir mal "eigendlichen soundtrack" finde ich in diesem film beeindruckender als die achziger-kamellen, die da vorkommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dosenmusik
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 10.03.2004
Beiträge: 1049

BeitragVerfasst am: 16.09.2005, 10:13 Antworten mit Zitat
Titel: Saw 2: Tracklist des Soundtracks

Frei nach dem Motto "Alle guten Dinge sind zwei", gibt es von erfolgreichen Filmen oft einen zweiten Teil. An Halloween in diesem Jahr kommt Saw 2 in die Kinos. Auf dem Soundtrack zu diesem Film haben sich wieder einige namenhafte Bands versammelt:

01. Marilyn Manson - "Irresponsible Hate Anthem" (Venus Head Trap Mix)
02. The Used - "Sound Effects and Over Dramatics"
03. Mudvayne - "Forget To Remember"
04. bloodsimple. - "September"
05. Papa Roach - "Blood (Empty Promises)"
06. Puscifer - "REV 22:20" (REV 4:20 Mix)
07. Sevendust - "Pieces"
08. Skinny Puppy - "Rodent" (Ken 'hiwatt' Marshall remix / DDT Mix)
09. Queens Of The Stone Age - "Burn The Witch" (Unkle Variation)
10. A Band Called Pain - "Holy"
11. Buckethead & Friends - "Three Fingers" (Feat. Saul Williams)
12. The Legion Of Doom - "Home Invasion Robbery"
13. Revolting Cocks - "Caliente (Dark Entries)" (Feat. Gibby Haynes and Al Jourgensen)
14. Opiate For The Masses - "Step Up"
15. Charlie Clouser - "Don't Forget The Rules"

Als Single wird der Song "Forget To Remember" von Mudvayne veröffentlicht. Die Band hat mit dem Regisseur des Films Darren Bousman auch das Video gedreht, in dem eine Mischung aus Live-Shots und Filmausschnitten zu sehen sein wird. Der Soundtrack erscheint am 25.10.2005 bei Image Entertainment.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lelaina
Unterhalter
Unterhalter


Anmeldungsdatum: 11.06.2002
Beiträge: 342
Wohnort: Culrain - Scotland

BeitragVerfasst am: 16.09.2005, 10:20 Antworten mit Zitat
Titel: Re: Saw 2: Tracklist des Soundtracks

dosenmusik hat Folgendes geschrieben:

09. Queens Of The Stone Age - "Burn The Witch" (Unkle Variation)


Mr. Green

Ich fand ja "Saw" schon richtig gut! Mal sehen, ob der 2. Teil da mithalten kann...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ben
Unterhalter
Unterhalter


Anmeldungsdatum: 13.01.2004
Beiträge: 103
Wohnort: Fulda

BeitragVerfasst am: 16.09.2005, 14:40 Antworten mit Zitat
Titel:

noch ein Sequel, das wahrscheilich keiner braucht.
naja, mal sehen. Ich fand den 1. Teil zwar schon blöd
(Tagline: Nach Sieben kommt nicht Acht sondern SAW - was quatsch!!!),
aber wie ich die Sache sehe, muss man eben einiges über sich ergehen lassen, wenn man ab und zu in den Genuss von sinnloser Gewalt im Kino kommen will.

Und was den Soundtrack angeht:
Genretypisch mittlerweile und nix drauf, das mich wirklich
zu (Vor-)freudensprüngen antreiben würde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Brett-Lee
Labertasche
Labertasche


Anmeldungsdatum: 12.07.2005
Beiträge: 791
Wohnort: Sin-City

BeitragVerfasst am: 16.09.2005, 14:43 Antworten mit Zitat
Titel:

Film, naja, mal abwarten, aber allein Skinny Puppy und Revolting Cocks....da freu isch misch*

Groupdance
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ALF
Quasseltante
Quasseltante


Anmeldungsdatum: 10.08.2004
Beiträge: 2742
Wohnort: Braunschweig

BeitragVerfasst am: 16.09.2005, 18:32 Antworten mit Zitat
Titel:

Der Film wird aber bestimmt besser als sein Soundtrack...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
dosenmusik
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 10.03.2004
Beiträge: 1049

BeitragVerfasst am: 20.09.2005, 08:51 Antworten mit Zitat
Titel: Vagrant veröffentlichen Soundtrack

Das Label Vagrant Records veröffentlicht jetzt einen Soundtrack zum Videospiel "Tony Hawk's American Wasteland". Auf dem Soundtrack covern einige namenhafte Emo- und Hardcore-Bands alte Punk- und Hardcore-Klassiker. Damit handelt es sich um komplett neue und unveröffentlichte Songs der Bands. Hier die komplette Tracklist des Soundtracks:

01. Sense Fail - Institutionalized
02. Taking Back Sunday - Suburban Home / I Like Food
03. Thrice - Seeing Red / Screaming At A Wall
04. My Chemical Romance - Astro Zombies
05. Saves The Day - Sonic Reducer
06. Dropkick Murphys - who is who
07. Emanuel - Search And Destroy
08. The Bled - House Of Suffering
09. Fall Out Boy - Start Today
10. Alkaline Trio - Wash Away
11. Thursday - Ever Fall In Love
12. From Autumn To Ashes - Let's Have A War
13. Hot Snakes - Time To Escape
14. Rise Against - Fix Me

Der Soundtrack erscheint am 18.10.2005 bei Vagrant Records. Mehr Infos und das Cover-Artwork kann man sich hier ansehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ben
Unterhalter
Unterhalter


Anmeldungsdatum: 13.01.2004
Beiträge: 103
Wohnort: Fulda

BeitragVerfasst am: 20.09.2005, 15:56 Antworten mit Zitat
Titel:

Also, der Vagrant Soundtrack hört sich ja mal sehr verlockend an.
Mann, mann, mann, was Namen....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dosenmusik
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 10.03.2004
Beiträge: 1049

BeitragVerfasst am: 16.10.2005, 15:00 Antworten mit Zitat
Titel: Masters Of Horror pre-listening

Immortal Records hat jetzt 16 Stücke des am 18. Oktober 2005 erscheinenden Soundtracks "Masters Of Horror" auf einer eigenen myspace-Seite veröffentlicht. Insgesamt sind auf der Doppel-CD 30 neue oder bisher unveröffentlichte Lieder von Bands aus den Bereichen Metal, Punk, Emo, Hardcore vertreten. Vorab kann man sich jetzt unter anderem die Songs von Mudvayne, Buckethead featuring Serj Tankian, In Flames, Thursday, Norma Jean, Avenged Sevenfold, Shadows Fall, Rise Against, From Autumn To Ashes, Funeral For A Friend und Every Time I Die hier anhören.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    dosenmusik.de Foren-Übersicht -> Das muss man gehört/gesehen haben Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Seite 2 von 4
Gehe zu:  



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Dosenmusik : der neue Shop
dosenmusik at Facebook Follow dosenmusik on Twitter RSS Feed
cd-empfehlungen
Asking Alexandria - From Death to Destiny I Is Another - I Is Another
Five Finger Death Punch - The Wrong Side Of Heaven and The Righteous Side Of Hell Alice in Chains - The Devil Put Dinosaurs Here
Heaven Shall Burn - Veto Le Fly - Grüß Dich Doch Erstmal!